Damen 2 - Niederlage gegen Uzwil

Das zweite Spiel der Saison führte die Damen 2 nach Uzwil. Voller Motivation und mit Unterstützung aus der ersten Mannschaft reisten unsere Damen ins Unterland.

Nach Spielanpfiff lancierten die Gegnerinnen direkt ihren ersten Angriff. Doch unsere Damen hatten Glück und der Ball landete nicht im Tor. Doch schon kurze Zeit später erzielten die Uzwilerinnen den Führungstreffer. Unsere Frauen gaben weiterhin ihr Bestes und kämpften mit vereinten Kräften gegen weitere Gegentreffer. Doch die gegnerischen Spielerinnen waren ihnen immer einen Schritt voraus und so rannten die Thusnerinnen dem Spiel ein wenig hinterher. Das bestätigte sich dann auch durch den zweiten Treffer der Uzwilerinnen. Die Gegnerinnen zeigten schnellen präzisen Angriffsfussball, was unsere Abwehr vor grosse Herausforderungen stellte. Doch dank starker defensiver Zusammenarbeit und einer guten Leistung unserer Torhüterin konnten mehrere Torchancen verhindert werden. 
Aber auch die Bündnerinnen kamen immer mal wieder mit schönen Doppelpässen vors gegnerische Tor. Leider fehlte der letzte Biss um den Ball ins Tor zu schiessen und die gegnerische Verteidigung machte auch keinen schlechten Job. Noch vor der Pause erhöhten die Damen des FC Uzwil auf 3:0.

Trainer Ruedi Kienast motivierte die Frauen, die Köpfe nicht hängen zu lassen und nochmals alles zu geben. Ausserdem lobte er unser Frauen für diverse gute Einsätze und erarbeitete Chancen. Die Thusnerinnen starteten dann mit neuen Kräften, Kampfgeist und Motivation in die zweite Halbzeit. Dennoch waren es weiterhin die Gegnerinnen, welche das Spiel dominierten. Sie bauten ihre Führung weiter aus. Die Thusnerinnen gaben alles um noch einen Ehrentreffer zu erzielen und waren auch mehrmals nahe dran - doch es sollte nicht sein. Die Uzwilerinnen erhöhten dank eines diskutablen Elfmeters das Skore zum Schlussresultat von 6:0.

Die Köpfe lassen unsere Damen dennoch nicht hängen - sie geben weiterhin ihr Bestes und lassen sich die benötigte Zeit, um als neues Team zu wachsen und sich weiterzuentwickeln !

Das nächste Spiel findet am 9. September um 14.00 Uhr auf heimischem Boden in Cazis statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung.





Veröffentlicht am: 06.09.2018 17:09:00


Top | Webmaster/LeibWeb |  Impressum |  Login