Herren 1 stehen im Viertelfinale des Bündner-Cups!

Dank einem 4:2-Auswärtssieg gegen die US Danis-Tavanasa (4. Liga) steht das Fanionteam des FCTC im Viertelfinale des diesjährigen Bündner-Cups. Der Gegner dieses Viertelfinales wird zwischen dem FC Lenzerheide und Chur97 II ermittelt.

In einer einseitigen ersten Halbzeit ging der Gast (FCTC) verdient durch einen direkt verwandelten Freistoss von Flurin Bass in Führung. In der zweiten Halbzeit konnte Gianni Schweigl die Führung für die Gäste auf zwei Tore ausbauen.

Durch zwei wunderschöne Weitschusstore - davon ebenfalls ein direkt verwandelter Freistoss - konnte das Heimteam die Partie ausgleichen und die Verlängerung gegen den höher klassierten Gegner erzwingen.

In der Verlängerung verliessen das Heimteam zusehends die Kräfte und der FCTC konnte nochmals zwei Treffer durch Yannick Möhr und Dario Rüedi nachlegen.

Die sehr sehenswerten Treffer gibt es auf dem FCTC-Channel
 





Veröffentlicht am: 07.08.2017 15:59:00