Herren 1: Matchbericht FCTC - FC Ems

Derby Day auf dem St. Martin!
von Sandro Caminada


Bei heissem Herbstwetter gelang uns in der ersten Halbzeit leider nicht sehr viel. Eine Halbzeit zum vergessen, denn wir lagen 0:3 hinten. Dank einer Steigerung in der zweiten Halbzeit konnten wir das Spielgeschehen gegen den Aufstiegsaspiranten etwas ausgeglichener gestalten. Daraus resultierte aber immer noch wenig Torgefahr. Am Ende kassierten wir nach einem Standart noch das 0:4, was dann auch das Endergebnis war. Nun heisst es Abhaken, am Mittwoch, 16.9.20, geht es weiter im Bündnercup Viertelfinal gegen CB Trun/Rabius in Tavanasa um 20:15.






Veröffentlicht am: 14.09.2020 08:37:00


Top | Webmaster |  Impressum |  Login