Herren 1: Matchbericht FCTC - FC Gams

2:1 Startsieg gegen den FC Gams

Die Herren 1 des FCTC starten mit einem Sieg aus der langen Coronazwangspause. Bereits in der 8. Minute führte das Team von Coach Dominic Nauli mit 1:0 nach einem direkten Eckball von Marius Spiller. Die Gäste versuchten durch viel Ballbesitz ins Spiel zu finden. Der FCTC verteidigte aber sehr kompakt und konnte immer wieder Nadelstiche setzen. So resultierte in der 40. Minute nach einer Balleroberung in der Gamser Hälfte das 2:0 mit einem satten Weitschuss aus 25 Meter durch Andri Grischott. Nach der Pause versuchten die Gäste den Druck zu erhöhen und kamen in der 57. Minute zum Anschlusstreffer durch einen Eckball. Das Fanionteam des FCTC erkämpfte sich jedoch die drei Punkte zum Saisonauftakt und liess bis zum Abpfiff keine nennenswerten Aktionen mehr zu, auch dank dem nötigen Quäntchen Glück.

Das nächste Meisterschaftsspiel findet am Samstag, 29.09.2020, in Tavanasa gegen Trun statt.






Veröffentlicht am: 24.08.2020 10:09:00


Top | Webmaster |  Impressum |  Login