Herren 1: Matchbericht Testspiel Ems

Testspiel Nummer 1 nach Corona gegen den FC Ems.
Matchbericht von Sandro Caminada (FCTC).


Ein klassischer Fehlstart nach zwei Minuten (und wir verzichten hier auf Witze über Corona & Social Distancing...). Kalt geduscht haben wir danach ein wenig besser ins Spiel gefunden und konnten klare Chancen des letztjährigen Leaders zur Herbstpause verhindern. Der hohe Druck gegen unser Aufbauspiel resultierte in der 28. Minute in einem Fehlpass, welcher dann mit einem (zugegeben schönen) Gegentor quittiert wurde. Danach konnten wir uns ebenfalls Chancen herausspielen, die grösste davon hatte Jonas, der dann im 1 gegen 1 gegen den Emser Torhüter knapp scheiterte.
Ein weiterer Fehler unsererseits wurde in der 40. Minute wieder eiskalt bestraft. So verabschiedeten wir uns mit einem 3:0 in die Pause.
Eine engagierte zweite Halbzeit brachte uns mehr Kontrolle im Spiel, somit hat Coach Dominic Nauli wohl die richtigen Worte gefunden. Ein weiterer Ballverlust im Aufbauspiel führte dennoch zum vierten und letzten Gegentor. Allerdings zeigten wir weiter gute Ansätze, welche aber leider nicht bis zum Ende ausgespielt werden konnten.
Nun haben wir noch genügend Zeit, um uns in den verbleibenden Trainingseinheiten auf die neue Spielzeit vorzubereiten und uns auf die kommenden Herausforderungen einzustellen.






Veröffentlicht am: 27.06.2020 08:28:00


Top | Webmaster |  Impressum |  Login