Herren 3. Liga: Auswärtssieg in Netstal

Der FC Thusis/Cazis feiert gegen den FC Netstal einen 0:2 - Auswärtssieg

Der FC T/C knüpfe in der ersten Halbzeit an die Leistung vom letzten Wochenende (Sieg gegen Ems) an. Das Team überzeugte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und seinem kämpferischen Aufritt. Zur Pause lag der FC T/C verdient in Front. Das Chancenplus nutzte Marco Sax in der 10 Min. zur Führung. Das Resultat hätte zur Pause höher ausfallen müssen, wobei der Torhüter des FC T/C, Patrick Kienast auch zwei Mal sehr gut parieren konnte. 

Nach der Pause kontrollierte der FC T/C das Spielgeschehen über weite Strecken. Das Team erarbeitete sich mehrere hochkarätige Chance und realisierte in der 69. Minute das 2:0 erneut durch Marco Sax. Somit holte sich der FC T/C verdient drei Punkte im Glarnerland.

Aufstellung: Kienast P.; Sgier, Jenny, Brot, Rüedi; Spiller, Bundi N., Neuhaus, Komposch; Sax, Brenn.
Bank: Bass, Canonica F., Gashi, Kienast T., Bundi G.
Tore: 10. Sax, 69. Sax

Nächstes Meisterschaftsspiel:
Samstag 12.Oktober 2018 17.00 Uhr in Cazis gegen USV Eschen/Mauren





Veröffentlicht am: 09.10.2018 13:16:00


Top | Webmaster/LeibWeb |  Impressum |  Login