Ende einer Ära?

Kürzlich wurde das langjährige Trainerteam der Drittliga-Mannschaft verabschiedet

Jan Kollegger als Dienstältester begleitete das Team in seiner knapp 8-jährigen Trainerzeit an 170 Meisterschafts-, 23 Cup- und 66 Trainingsspiele (total 259 Spiele) und leitete 944 Trainingseinheiten sowie 43 Fördertrainings.

Zusammen mit Cyrill Blumenthal als Assistent und Romano Cabalzar als Torhütertrainer zeichneten sie für die Aus- und Weiterbildung diverser Juniorenjahrgänge verantwortlich und integrierten diese ins Fanionteam. Durch zielorientierte, beständige Arbeit mit viel Engagement und Emotionen wurde das 3.-Liga-Team an die Spitze der Gruppe herangeführt und dort etabliert. Neben den sichtbaren Erfolgen wie Cupteilnahmen und -Siegen sowie erfolgreichen Platzierungen in der Meisterschaft und vielen, vielen spannenden Partien vor gut gefüllter Tribüne auf dem St. Martin in Cazis kann das Trio stolz sein, den jungen und jung Gebliebenen Spielern über den Sport Werte für's Leben vermittelt zu haben.

Ob die Ära damit endet ist noch offen: Aktuell helfen Jan & Cyrill im Training der Frauenteams mit - so ganz lassen können sie es also nicht. Und ob sie den Weg ihres langjährigen Weggefährten Oliver Lehmann nachzeichnen und früher oder später ebenfalls eine Funktion im Vorstand des FC Thusis/Cazis übernehmen steht noch in den Sternen…Ihre Zukunft liegt wohl so oder so auf dem Platz 

Herzlichen Dank für alles!









Veröffentlicht am: 06.09.2018 10:50:00


Top | Webmaster/LeibWeb |  Impressum |  Login