Damen 2 - Auf Augenhöhe mit dem Leader

Heute Sonntag stand das Spiel gegen den klaren Leader, dem FC Buchs, auf dem Programm. Unsere Damen waren motiviert und wollten es den Buchserinnen schwer machen, in Cazis zu punkten.

Der Start verlief nicht nach Plan. Bereits nach 5 Minuten konnte Buchs durch einen verwandelten Eckstoss in Führung gehen. Unsere Damen fanden dann nach 15 unruhigen Minuten gut ins Spiel und konnten so spielen, wie sie es wollten. Buchs kam nicht mehr gefährlich vors Tor und dem FC Thusis/Cazis gelang es, durch eine schöne Kombination über die linke Seite zum 1:1 auszugleichen.
Nach dem Pausentee waren es klar die Bündnerinnen, welche das Spiel machten. Leider wurden die schön erspielten Chancen nicht verwertet. Im Gegenteil: Nach einer starken Leistung einer Verteidigerin pfiff der Schiedsrichter einen ungerechtfertigten Rückpass. Der Freistoss wurde fälschlicherweise im 5er ausgeführt und dies führte zum 1:2 für die Gäste. Die Thusner Trainer brachten durch einige Wechsel neue Kräfte ins Spiel. Bis zum Schluss wurde Druck auf das Buchser Tor gemacht, doch der hoch verdiente Ausgleich blieb aus.
Hoffen wir, dass das Glück für das letzte Spiel am 10. Juni gegen den FC Staad für einmal auf der Seite des FCTC steht.







Veröffentlicht am: 27.05.2018 18:48:00


Top | Webmaster/LeibWeb |  Impressum |  Login