Frauen 2: Leider keine Punkte zum Saisonabschluss

Am Sonntag stand das letzte Meisterschaftsspiel der Damen 2 gegen Münsterlingen auf dem Programm

Unsere Damen starteten sehr gut in die Partie. Es wurden viele Chancen herausgespielt und die Verteidigerinnen der Gegnerinnen hatte alle Hände vooll zu tun. Das Glück war nicht auf der Seite der Thusnerinnen und der Ball prallte in den ersten 30 Minuten 5x (in Worten: fünf!) Mal an der Torumrandung ab. Aus einem Konter waren es dann die Gäste, welche zum 0:1 trafen.

Mit dem Stand von 0:1 ging es zum verdienten Pausentee. Nach der Erholung wollten unsere Damen den Ausgleich und natürlich die Führung realisieren. Die FCTC-Damen kämpften sich entschlossen immer wieder vor das gegnerische Tor. Bei der Chancen-Verwertung wollte es leider nicht klappen - der erhoffte (und mittlerweile hochverdiente) Ausgleich blieb jedoch aus, das Runde wollte partout nicht ins Eckige.

Nach 90 Minuten war man verständlicherweise enttäuscht. Die gute Laune kam allerdings schnell zurück. Unsere Damen haben bei Köbi (Gasthaus Post in Sils) einen lustigen Abend verbracht.

Vielen Dank an Köbi, Röbi und natürlich an Ruedi für die super Trainings. Einen herzlichen Dank auch an alle Damen der 1. Mannschaft für die Unterstützung auf und neben dem Platz, sowie an unsere Sponsoren und alle andern Unterstützer.

Wir freuen uns auf die nächste Saison, eure Damen 2!






Veröffentlicht am: 12.11.2017 21:18:00


Top | Webmaster/LeibWeb |  Impressum |  Login