Abschluss

Mit einem gemeinsamen Mittagessen von Eltern und Campteilnehmern sowie einer kleinen Abschiedsveranstaltung, bei welcher u.a. alle Teilnehmer eine Urkunde erhielten, endete am Freitagnachmittag das Camp der Real Madrid Foundation Clinics in Cazis. Campleiter Micha Bayer konnte auf fünf intensive, interessante Tage mit je sechs Stunden Fussball zurückblicken und lobte die Lernwilligkeit der Kinder und die gute Infrastruktur.


 

FCTC-Präsident Christian Danuser dankte den fünf Coaches und verabschiedete sie mit einem Geschenk und liess auch die fleissigen Helfer auf FC-Seite, allen voran Monika Kollegger, Josy Gemperle und Köbi Dolf, nicht unerwähnt.

Präsi Christian Danuser dankt


Mit einer improvisierten Autogrammstunde und vielen Fotos ging eine perfekte Fussballwoche zu Ende, die allen Teil-nehmern in bester Erinnerung bleiben wird. Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen erhalten, eine davon per E-Mail vom Vater eines Teilnehmers: "Wir danken Ihnen, dem Verein und der Fussballschule mit ihren Leitern ganz herzlich für die tolle Woche. Unser Sohn ist jeden Abend sehr glücklich nach Hause gekommen".

Auch die fünf Coaches haben sich bei uns sehr wohl gefühlt. Auch hier eine Rückmeldung von einem der Coaches. Er postete auf seiner Facebook-Seite: "Talentcamp in Thusis in der Schweiz…. es geht kaum schöner, ein herzliches Dankeschön an Josefine Gemperle und Team für die tolle Organisation und das herzliche Miteinander".

Wir freuen uns jetzt schon auf ein tolles Camp im 2016 mit wiederum lauter glücklichen und zufriedenen Gesichtern! Vielleicht findet dann auch die Presse den Weg nach Cazis.




Top | Webmaster/LeibWeb |  Impressum |  Login